Skip to main content

Was Sie wissen sollten bevor Sie einen Hasenstall kaufen

Bevor Sie einen Hasenstall kaufen, sollten sie wissen, dass kaum eine andere Tierart derart falsch und alles andere als Artgerecht behandelt wird wie der Hase, irrtümlicherweise glauben viele Leute, diese Tiere seien nicht anspruchsvoll und man könnte sich einfach irgendeinen Hasenstall kaufen ohne sich vorher richtig zu informieren.

Versuchen Sie sich vor der Anschaffung ihrer Tiere so gut wie möglich über deren Bedürfnisse zu erkundigen, Sie, und vor allem ihre Kaninchen, werden später davon profitieren.
Einige grundlegenden Dinge sind für das Wohlbefinden ihrer Langohren unabdingbar, dazu zählt vor allem ein guter Kleintierstall.

 

Ich liste Ihnen im Folgenden meine drei Stallempfehlungen auf, weiter unten finden Sie zusätzlich noch einige Informationen, die Sie beachten sollten, bevor Sie einen Hasenstall kaufen:

 

Der „Unterschied“ zwischen Hasen und Kaninchen

 

Die Meinung, das Hase und Kaninchen dasselbe sei, ist mittlerweile zwar weit verbreitet, trifft aber nicht zu. Genau genommen sind es zwei verschiedene Arten, die auch nicht gepaart werden können. Hasen sind schlank und Einzelgänger, Kaninchen haben einen runden Körperbau und sind Rudeltiere. Grundsätzlich gilt: Alle Langohren, die man als Haustiere haltet, sind Kaninchen. Manche Rassen, z.B. Rotkaninchen, werden aber dennoch manchmal als Hasen und manchmal als Kaninchen bezeichnet.
Mehr dazu finden Sie hier: Wikipedia

 

Ich verwende in meinen Artikeln beide Begriffe, sowohl Hase als auch Kaninchen, gemeint sind dabei aber immer die Arten, die auch für die Heimtierhaltung in einem Hasenstall geeignet sind, und nicht die großen Wildhasen, wäre ja auch gar nicht möglich, diese als Haustiere zu halten.

 

 

Hase

Wildhase

Kaninchen

Kaninchen

 

 

Was ein guter Hasenstall zur artgerechten Haltung bieten sollte

 

  • Schutz vor Witterung/Kälte
  • Sauberkeit
  • Ruhe
  • Versteck- und Spielmöglichkeiten
  • Frisches Wasser und Futter

 

 

Hasenstall kaufen

 

 

Schutz vor Wind und Regen sollte auf jeden Fall gewährleistet sein und eine Dämmung/Isolierung für ausreichend Wärme im Winter, achten sie also darauf, bevor Sie ihren Hasenstall kaufen, dass Sie ihn winterfest machen können. Dazu eignet sich am besten ausreichend Heu als Dämmung, oder ein sogenannter Nagerteppich, der den Tieren genügend Wärmeisolierung im Stall bietet.

 

Kaninchen sind ähnlich wie Katzen sehr saubere Tiere und dementsprechend sauber sollte auch die Umgebung sein, in der sie sich aufhalten. Achten Sie darauf, dass der Kaninchenstall trocken und sauber ist und regelmäßig gereinigt wird. Als Streu eignen sich Pellets und darüber etwas Heu am besten. Die Hasenställe in meinen Empfehlungen haben alle ein ausziehbares Schubladensystem, sie können ganz bequem eine Schublade mit dem verschmutzten Streu herausziehen, reinigen und frisches Streu einfüllen. Anschließend einfach wieder hineinschieben. Somit ist die Reinigung des Hasenstalls einfach zu handhaben und keine große Arbeit mehr.

 

Alle Hasenarten haben von Natur aus einen ausgezeichneten Gehörsinn, deswegen reagieren sie sehr empfindlich auf laute und störende Geräusche. Der Hasenstall sollte folglich an einem ruhigen Ort stehen, wie zum Beispiel an einem stillen Platz im Garten und auf keinen Fall in der Nähe von Straßen oder lauten Maschinen. Haben Sie einen solchen ruhigen Platz nicht zur Verfügung, sollten sie keinen Hasenstall kaufen und sich eher ein paar Zwergkaninchen anschaffen, die sie auch im Haus halten können.

 

Kaninchen brauchen Beschäftigung. Wenn keine Spiel- und Versteckmöglichkeiten in ihrem Kaninchenstall vorhanden sind, beginnen die Tiere z.B. Gitterstäbe abzukauen oder versuchen Löcher in den Boden zu buddeln, und das wollen wir vermeiden.

 

Selbstverständlich brauchen Ihre Hasen auch ausreichend Futter und Wasser, achten sie immer darauf, dass genügend frisches, kühles Wasser und ausreichend (nicht zu viel!) Futter für die Tiere im Stall zur Verfügung steht. Im Menüpunkt Haltung und Pflege erfahren sie alles, was sie darüber wissen müssen: Haltung und Pflege

 

 

 

Wie groß sollte der Hasenstall sein?

 

Kaninchen und Hasen fühlen sich in einer Gemeinschaft am wohlsten, Sie sollten also mindestens zwei Tiere in einem Hasenstall unterbringen. Je nachdem wie viele Kaninchen sie halten, muss der Stall natürlich auch genügend Platz bieten.

Grundsätzlich kann ein Hasenstall nie groß genug sein, kein Kleintierstall auf dieser Welt kann die freie Wildbahn, die wilde Hasen in der Natur genießen, ersetzen, wir können uns aber an ein paar Grundprinzipien halten, um den Kaninchen einen ausreichend großen Lebensraum zu ermöglichen:

Je nachdem wie groß die Rasse ist, die sie halten möchten, sollten Sie einen Hasenstall kaufen, der für die Größe und die Bewegungsgewohnheiten der Rasse genügend Platz bietet. Ich kann Ihnen jetzt 10 verschiedene Meinungen zu den Maßen, die der Stall für die jeweilige Rasse haben muss, vorpredigen, das macht aber meiner Meinung nach wenig Sinn.

Achten Sie darauf, dass die Hasen genügend Bewegungsfreiheit haben und sich nicht aneinander vorbeidrängen müssen, vorlauter Platzmangel. Außerdem sollten sich die Tiere nicht gleich die Löffel verbiegen, wenn sie im Stall mal Männchen machen. Ein zusätzliches Freilaufgehege ist vor allem im Sommer empfehlenswert, falls Sie große Hasenarten halten, ist ein solches ohnehin nicht wegzudenken. Auch doppelstöckige Hasenstall Varianten sind sehr beliebt, sollten sie große Hasenrassen oder eine größere Gruppe halten, ist ein Hasenstall XXL Format empfehlenswert.

 

Nützliches zum Thema Freilaufgehege finden Sie hier.

 

Ein Beispiel von den Abmessungen eines gängigen Hasenstalls, damit Sie sich eine Vorstellung von dem Platz, den Sie benötigen, machen können:

Hasenstall kaufen

Der passende Standort für meinen Hasenstall

 

Bevor Sie Ihren Hasenstall kaufen, sollten Sie sich vorher unbedingt noch Gedanken zu dessen Standort machen. Wie bereits gesagt, haben alle Hasenarten einen empfindlichen Gehörsinn und brauchen ausreichend Ruhe. Der Hasenstall sollte also an einem ruhigen Ort stehen.

Weiters ist die Umgebungstemperatur ganz wichtig. Achten Sie darauf, das der Kleintierstall nicht fernab von jeglichem Sonnenschein steht, die Tiere mögen es nicht, wenn sie ständig nur Dunkelheit zu sehen bekommen und es kalt ist. Besonders im Winter, wo kalte Temperaturen herrschen, sollte die Sonne mehrere Stunden am Tag etwas Wärme zur Verfügung stellen, damit sich die Tiere nicht permanent in ihrem Isolierten Stallbereich aufhalten müssen und sich im Winter nicht mehr raustrauen, das wollen wir ja vermeiden.

 

Hasenstall kaufen

 

Ideal ist also ein ruhiges Plätzchen in ihrem Garten, wo viel frisches Gras wächst, am besten unter einem Baum, der im Sommer etwas Schatten bringt, und fernab von Dunkelheit und lauten Geräuschen. Sollten Sie einen solchen Platz haben, können sie ruhigen Gewissens einen Hasenstall kaufen und in dort aufstellen, die Tiere werden es Ihnen danken. Falls nicht, rate ich Ihnen von einem Kauf ab, denn die Hasen werden sich darin sicherlich nicht wohlfühlen.

 

 

 

Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie einen Hasenstall kaufen:

 

     1. Bin ich dazu bereit, die oben genannten Punkte zur artgerechten Hasenhaltung einzuhalten?
     2. Kann und will ich mich für die Pflege und Sauberkeit der Tiere und des Hasenstalls verpflichten?
     3. Gibt es eine Person, die bereit ist, die Tiere bei meiner Abwesenheit (Urlaub) zu pflegen?
     4. Wie viele Tiere und welche Rasse möchte ich halten?

 

Stellen Sie sich diese vier Fragen, können Sie die ersten drei mit Ja beantworten, dann überlegen Sie sich noch, welche Rasse und wieviele Tiere Sie halten möchten und der Anschaffung des Hasenstalls steht nichts mehr im Weg! :)

Sollten eine Antwort auf die ersten drei Fragen Nein lauten, dann haben Sie nicht die Grundvoraussetzungen um die Hasen artgerecht zu halten und ich rate Ihnen von einem Kauf ab.

 

Hasenstall Empfehlungen

 

Ich liste Ihnen im Folgenden die Top 3 Hasenställe zur artgerechten Haltung auf, viel Freude damit!

 

Fazit

 

Wie Sie sehen konnten, müssen Sie sehr viele Dinge beachten, wenn sie einen Hasenstall kaufen und die Tiere artgerecht halten möchten, ich hoffe, dass mein Beitrag Ihnen dabei helfen konnte.

Ich wünsche Ihnen viel Freude mit ihren Langohren! :)

 

Sollten Sie noch weitere Informationen zur artgerechten Haltung von Kaninchen benötigen, dann schauen Sie doch mal in den Menüpunkt Haltung und Pflege, wo ich genauer darauf eingehe, was Ihre Langohren glücklich macht! artgerechte Haltung

Außerdem veröffentliche ich im Ratgeber alle  5 Tage einen nützlichen Beitrag zur Hasenhaltung, schauen Sie doch mal vorbei! Ratgeber